Zur Übersicht Rechnungswesen

Die Bilanz der Einzelunternehmung R. Blumer lautet wie folgt:

Bilanz vom 1.1.1998 (in CHF)

Aktiven

 

 

Passiven

Umlaufsvermögen

 

Fremdkapital

 

Kasse

1000.–

Kreditoren

8000.–

Post

800.–

Darlehen von A

30000.–

Bank

2200.–

 

 

Debitoren

6200.–

 

 

Vorräte

50000.–

 

 

Total UV

 

Total FK

 

Anlagevermögen

 

Eigenkapital

 

Mobilien

10000.–

EK

??

Total AV

 

Total EK

 

Total Aktiven

 

Total Passiven

 

Datum

Geschäftsfall

7.1.98

Debitoren zahlen auf das Postkonto CHF 1500.– ein

15.1.98

An die Kreditoren wird per Bank CHF 2000.– überwiesen

21.1.98

Barkauf von Mobiliar für CHF 900.–

23.1.98

Darlehensrückzahlung (CHF 10000.–) durch EK-Erhöhung


Verbuchung zur Bilanz

Aufgabe 1

Aufgabe 2

Aufgabe 3

Aufgabe 4

Aufgabe 5